Home
Eingang
Referenzen
Songtexte
Texte
Aktuelles
  Aufgestiegene Meister/innen
  Die 33 Reden
von St. Germain
  Die Gegenwart
ICH BIN
  Essener Schriftrollen
  Engel
  Hermetische Gesetze
  Hohelied der Liebe
  Meditationen
  Themen von A-Z
  Über mich
E-Bücher
  ICH BIN
  Freiheit
  Harmonisierung
  Sternzeichen
  33 Reden Set 1
  33 Reden Set 2
  33 Reden Set 3
  33 Reden 99 Karten
Grußkarten
Powerpoint
Präsentationen
Fernsehbilder
Ölbilder
  Chakras
  ICH BIN Chakras
  ICH BIN
chin. Zeichen
  Mandalas
  Sonstige
Energiebilder
  Bildbeispiele auf Leinwand
  Blume des Lebens
  Blumenbilder
  Chakras
  Chakras 2
  Chakra-Mandalas
  Energiebilder 1
  Energiebilder 2
  Energiebilder 3
  Energiebilder 4
  Energiebilder 5
  Energiebilder 6
  Energiebilder 7
  Energiebilder 8
  Energiebilder 9
  Energiebilder 10
  Energie/Erde
  Energie Erde 2
  Engel als Bildschirmschoner
  Engelwelten
  Farben
  Fraktalbilder
  Fraktalbilder 2
  Harmonisierung
  Kosmisches 1
  Kosmisches 2
  Kosmisches 3
  Kosmisches 4
  Kosmisches 5
  Kreuze
  Leuchtchakras
  Leuchtfraktale 1
  Leuchtfraktale 2
  Liebe
  Lichtengel
  Lichtkugeln
  Mandalas Neu
  Mandalas 1
  Mandalas 2
  Mandalas 3
  Meisterstrahlen 1
  Meisterstrahlen 2
  Planetenengel
  Regenbogenbilder
  Regenbogenbilder 2
  Romantik
  Silk-Touch Bilder
  Sonnenwelten
  Sternenherzen 1
  Sternenherzen 2
  Sternenherzen 3
  Sternenherzen 4
  Sternzeichen
  Symbole Klarheit
  Transformation Erde
  Wasserwelten
Karten
DIN A 6
  Chakras ICH BIN    * N E U *
  Chakras Mandalas
  Chakras Symbole
  Chakras Text
  Herzkarten
  Harmonie
  Freiheit
  Hohelied
der Liebe
  Lichtengel
  Meisterstrahlen
  Meister-strahlen ICH BIN
  Sonnenchakras
  Sternenherzen
  Sternzeichen
  NaturkartenICHBIN
  Seelenkarten
Karten
65 x 95mm
  ICH BIN Chakrakarten
  Karten 33 Reden
  Energiekarten
  Emotions
  Körperkarten
  Neues Spiel
   NichtcMeins!
  Partnerschaft
  Macht des Wortes
  Schöpferkarten
  Symbolkarten
Karten Visiten-kartengröße
  Geflügelte Herzen
  Sternkarten
  Visitenkarten
Online Karten ziehen
Kartengesamt-übersicht
Sonstiges
  Bücher gefaltet
  Handtaschen
  Loom-Schmuck
  Seidentücher
Links
Chat
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Minecraft
  Welt 1
  Welt 2
  Welt 3
  Welt 4
  Welt 5
  Welt 6 Kadcon
 

 

Karma

 

Das Gesetz des Karma besagt, dass alles, was man an Energie in Form von Gedanken, Emotionen und Taten hinaus sendet, wieder von einem zurückgenommen werden muss. Es wird leider sehr oft so dargestellt, als sei es eine Strafe Gottes. Das ist größter Unsinn. Es ist einfach ein kosmisches Gesetzt, das ganz aus sich allein heraus wirkt. Das bedeutet, wenn man in einer Inkarnation z. b. die Erfahrung macht, einem Menschen Gewalt angetan zu haben, so wird man in einer der nächsten Inkarnationen eine ähnliche Erfahrung im umgekehrten Falle machen, das heißt, jetzt ist man derjenige, dem Gewalt angetan wird. So haben wir unzählige Erfahrungen gemacht im Laufe der Inkarnationen, angenehme und weniger angenehme. Wir haben alle Facetten gelebt, die in der dritten Dimension, in der Dualität gelebt werden können. Und es war bisher so, dass alles Karma, also alle Energie, die man ausgesandt hatte, auch zurückgenommen werden musste, wollte man sich aus diesem Kreislauf ewiger Wiedergeburt wieder befreien. 
Jetzt in der heutigen Zeit, ändert sich die Geschichte. Die Erde möchte in eine höhere Dimension aufsteigen und bald nicht mehr als "Lernplanet" dieser Art zur Verfügung stehen. Das bedeutet, niedere Formen der Emotionen wie Wut, Streit, Hass, Kriege und ähnliche zerstörerische Erfahrungen können auf ihr dann nicht mehr gemacht werden. 
In dieser Zeit ist uns zum einen das Geschenk gegeben worden, dass uns sehr viel von unserem "Restkarma" abgenommen wurde von wundervollen Lichtwesen. Zum anderen ist es so, dass unendlich viele Seelen durch die Anhebung der Schwingung erwachen, die kosmischen Gesetzte zu erkennen beginnen und danach leben. Nach und nach lernen wir, nur noch das zu erschaffen, was wir in unserem Leben haben möchten. Wir verbinden uns mehr und mehr mit unserem Höheren Göttlichen Selbst, handeln verantwortlicher und in Liebe. Sehr viele von uns sind schon frei von Karma oder so gut wie, und alles, was wir in dieser Zeit noch erschaffen, wird nicht wie früher in einem der kommenden Inkarnationen wieder aufgelöst sondern sofort, manchmal schon am gleichen Tag. Das Spiel der Dualität, des Karma, der dritten Dimension neigt sich dem Ende zu und jeder, der sich dazu entscheidet, hat in diesen Jahren die Chance, diesen Aufstieg der Erde mitzumachen und damit diesen Kreislauf ewig neuer Inkarnationen zu beenden. Wer dieses nicht möchte, wird sicher auf einem anderen Planeten gleicher Art, wie die Erde bisher war, das Spiel der Wiedergeburt und des Karma weiterspielen können.

Eine Definition für Karma aus den Seth-Channelings:
Im Hinduismus und Buddhismus versteht man unter dem Karma die moralische Gesamtsumme aller von einem Menschen während seines Lebens begangenen Handlungen, die dann sein Schicksal im nächsten Leben bestimmen. Seth sieht die Reinkarnationsleben als gleichzeitig an, wobei ein ständiger Austausch zwischen ihnen stattfindet. Ein "zukünftiges" Leben kann daher auf ein "vergangenes" einwirken, so dass das Karma im üblichen Sinne nicht existiert.

 

zurück zum Anfang