Home
Eingang
Referenzen
Songtexte
Texte
Aktuelles
  Aufgestiegene Meister/innen
  Die 33 Reden
von St. Germain
  Die Gegenwart
ICH BIN
  Essener Schriftrollen
  Engel
  Hermetische Gesetze
  Hohelied der Liebe
  Meditationen
  Themen von A-Z
  Über mich
E-Bücher
  ICH BIN
  Freiheit
  Harmonisierung
  Sternzeichen
  33 Reden Set 1
  33 Reden Set 2
  33 Reden Set 3
  33 Reden 99 Karten
Grußkarten
Powerpoint
Präsentationen
Fernsehbilder
Ölbilder
  Chakras
  ICH BIN Chakras
  ICH BIN
chin. Zeichen
  Mandalas
  Sonstige
Energiebilder
  Bildbeispiele auf Leinwand
  Blume des Lebens
  Blumenbilder
  Chakras
  Chakras 2
  Chakra-Mandalas
  Energiebilder 1
  Energiebilder 2
  Energiebilder 3
  Energiebilder 4
  Energiebilder 5
  Energiebilder 6
  Energiebilder 7
  Energiebilder 8
  Energiebilder 9
  Energiebilder 10
  Energie/Erde
  Energie Erde 2
  Engel als Bildschirmschoner
  Engelwelten
  Farben
  Fraktalbilder
  Fraktalbilder 2
  Harmonisierung
  Kosmisches 1
  Kosmisches 2
  Kosmisches 3
  Kosmisches 4
  Kosmisches 5
  Kreuze
  Leuchtchakras
  Leuchtfraktale 1
  Leuchtfraktale 2
  Liebe
  Lichtengel
  Lichtkugeln
  Mandalas Neu
  Mandalas 1
  Mandalas 2
  Mandalas 3
  Meisterstrahlen 1
  Meisterstrahlen 2
  Planetenengel
  Regenbogenbilder
  Regenbogenbilder 2
  Romantik
  Silk-Touch Bilder
  Sonnenwelten
  Sternenherzen 1
  Sternenherzen 2
  Sternenherzen 3
  Sternenherzen 4
  Sternzeichen
  Symbole Klarheit
  Transformation Erde
  Wasserwelten
Karten
DIN A 6
  Chakras ICH BIN    * N E U *
  Chakras Mandalas
  Chakras Symbole
  Chakras Text
  Herzkarten
  Harmonie
  Freiheit
  Hohelied
der Liebe
  Lichtengel
  Meisterstrahlen
  Meister-strahlen ICH BIN
  Sonnenchakras
  Sternenherzen
  Sternzeichen
  NaturkartenICHBIN
  Seelenkarten
Karten
65 x 95mm
  ICH BIN Chakrakarten
  Karten 33 Reden
  Energiekarten
  Emotions
  Körperkarten
  Neues Spiel
   NichtcMeins!
  Partnerschaft
  Macht des Wortes
  Schöpferkarten
  Symbolkarten
Karten Visiten-kartengröße
  Geflügelte Herzen
  Sternkarten
  Visitenkarten
Online Karten ziehen
Kartengesamt-übersicht
Sonstiges
  Bücher gefaltet
  Handtaschen
  Loom-Schmuck
  Seidentücher
Links
Chat
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Minecraft
  Welt 1
  Welt 2
  Welt 3
  Welt 4
  Welt 5
  Welt 6 Kadcon
 

 

 

Übung 8:

Erschaffen deiner Realität

Wir haben es selbst in der Hand, wie wir unser Leben erschaffen. Wir müssen nur einen sehr klaren Fokus auf das setzen, was wir in unserem Leben erschaffen wollen. Nun denke ich auch oft, warum klappt es dann nicht, warum habe ich nicht genau das in meinem Leben, was ich gern hätte. Wenn es dir genauso geht, dann könnte das folgende Gründe haben:

1) Du weißt nicht genau, was du willst. Die Meister sagen mal zu mir: "Schreibe einen deutlichen Brief an das Universum!" Was sie damit meinten, wenn ich als Beispiel heute unbedingt glückliche Partnerschaft will, morgen aber lieber einen neuen Job und immer hin uns herwünsche und nicht so recht weiß, was ich eigentlich will, dann ist beides nicht klar fokussiert und nichts davon erfüllt sich.

2) Der Fokus ist nicht klar genug, das bedeutet, du bist nicht klar genug auf die Dinge konzentriert, die du erschaffen möchtest.

3) Du konzentrierst dich zu sehr auf das, was du nicht haben will. So erschaffst du natürlich immer genau das. Ich denke, das ist der Fehler, den wir sehr häufig machen und wundern uns dann, warum immer wieder derselbe alte Kram zutage kommt. Besonders in Sachen Gesundheit kommt das sicher häufig vor, dass wir zuviel an die Symptome denken, die wir nicht mehr haben wollen, und so erschaffen wir sie uns dann immer wieder.

4) Du hast noch immer zu viele Schuldgefühl in dir - sei es aus vergangenen Inkarnationen oder aus dieser - die dir nicht erlaubt, dir die ganze wundervolle Fülle auch zu gestatten.

Damit das Erschaffen besser funktioniert, könntest du also folgendes tun:

1) Setze dir ganz klare Ziele, d. h. schau ganz genau, was du dir erschaffen möchtest.

2) Halte deine Aufmerksamkeit ganz klar und fest auf das gerichtet, was du haben möchtest und lass dich nicht davon ablenken.

3) Sei dir bewusst, dass du ein wundervolles göttliches Wesen und alle Fülle dieser Welt wert bist. Gönne und gebe dir, was du dir wünscht.

Eine wundervolle Art des Erschaffens ist die Arbeit mit dem ICH BIN, nachzulesen unter "Die 33 Reden von St. Germain". Denn alles, was du denkst oder aussprichst, was mit den Worten "ICH BIN" beginnt, hat sehr viel Macht und Kraft und  drängt unweigerlich zur Erfüllung. Also ist es nicht nur wichtig, immer wieder die wundervollen positiven ICH BIN Sätze zu wiederholen, als Beispiel "ICH BIN vollkommene Gesundheit", "ICH BIN die Fülle GOTTES", "ICH BIN die Gegenwart Gottes, die in meiner Welt nur reines Licht, wundervolle Liebe, tiefen  Frieden, Freude und Glückseligkeit, Fülle und Reichtum und vollkommene Gesundheit erschafft", sondern auch darauf zu achten, dass du nach ICH BIN nie Dinge denkst oder sagst, die du in deinem Leben nicht haben willst, z. b. ICH BIN müde, krank, usw., denn damit erschaffst du genau dieses. Denk immer dran, "ICH BIN" sind sehr mächtige Worte.

Ich wünsche dir wundervolles Erschaffen :-)!

 

 

 

zurück zum Anfang