Home
Eingang
Songtexte
Texte
Aktuelles
  Aufgestiegene Meister/innen
  Die 33 Reden
von St. Germain
  Die Gegenwart
ICH BIN
  Essener Schriftrollen
  Engel
  Hermetische Gesetze
  Hohelied der Liebe
  Meditationen
  Themen von A-Z
  Über mich
E-Bücher
  ICH BIN
  Freiheit
  Harmonisierung
  Sternzeichen
  33 Reden Set 1
  33 Reden Set 2
  33 Reden Set 3
  33 Reden 99 Karten
Grußkarten
Powerpoint
Präsentationen
Fernsehbilder
Ölbilder
  Chakras
  ICH BIN Chakras
  ICH BIN
chin. Zeichen
  Mandalas
  Sonstige
Energiebilder
  Bildbeispiele auf Leinwand
  Blume des Lebens
  Blumenbilder
  Chakras
  Chakras 2
  Chakra-Mandalas
  Energiebilder 1
  Energiebilder 2
  Energiebilder 3
  Energiebilder 4
  Energiebilder 5
  Energiebilder 6
  Energiebilder 7
  Energiebilder 8
  Energiebilder 9
  Energiebilder 10
  Energie/Erde
  Energie Erde 2
  Engel als Bildschirmschoner
  Engelwelten
  Farben
  Fraktalbilder
  Fraktalbilder 2
  Harmonisierung
  Kosmisches 1
  Kosmisches 2
  Kosmisches 3
  Kosmisches 4
  Kosmisches 5
  Kreuze
  Leuchtchakras
  Leuchtfraktale 1
  Leuchtfraktale 2
  Liebe
  Lichtengel
  Lichtkugeln
  Mandalas Neu
  Mandalas 1
  Mandalas 2
  Mandalas 3
  Meisterstrahlen 1
  Meisterstrahlen 2
  Planetenengel
  Regenbogenbilder
  Regenbogenbilder 2
  Romantik
  Silk-Touch Bilder
  Sonnenwelten
  Sternenherzen 1
  Sternenherzen 2
  Sternenherzen 3
  Sternenherzen 4
  Sternzeichen
  Symbole Klarheit
  Transformation Erde
  Wasserwelten
Karten
DIN A 6
  Chakras ICH BIN    * N E U *
  Chakras Mandalas
  Chakras Symbole
  Chakras Text
  Herzkarten
  Harmonie
  Freiheit
  Hohelied
der Liebe
  Lichtengel
  Meisterstrahlen
  Meister-strahlen ICH BIN
  Sonnenchakras
  Sternenherzen
  Sternzeichen
  NaturkartenICHBIN
  Seelenkarten
Karten
65 x 95mm
  ICH BIN Chakrakarten
  Karten 33 Reden
  Energiekarten
  Emotions
  Körperkarten
  Neues Spiel
   NichtcMeins!
  Partnerschaft
  Macht des Wortes
  Schöpferkarten
  Symbolkarten
Karten Visiten-kartengröße
  Geflügelte Herzen
  Sternkarten
  Visitenkarten
Online Karten ziehen
Kartengesamt-übersicht
Sonstiges
  Bücher gefaltet
  Handtaschen
  Loom-Schmuck
  Seidentücher
Links
Chat
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Minecraft
  Welt 1
  Welt 2
  Welt 3
  Welt 4
  Welt 5
  Welt 6 Kadcon
 

 

 

 

Übung 5:

Meditation zur Heilung und Integration der Seelenaspekte
(so genannte vergangene Inkarnationen)

(Erklärung dazu unter Texte "Vergangene Inkarnationen.)

 

Schaffe dir einen Raum der Ruhe und Entspannung. Zünde ein paar Kerzen an und mache dir, wenn du magst, eine Meditationsmusik an.
Lege dich entspannt hin und schließe deine Augen. Atme ein paar Mal tief ein und wieder aus. Atme alle Anspannung des Tages aus und atme dann tiefe Ruhe ein, solange, bis du dich wohl, entspannt und innerlich sehr ruhig fühlst.
Konzentriere dich jetzt auf die Pranaröhre in der Mitte deines Körpers (siehe Abb. unter der Meditation). Visualisiere, wie diese Röhre im Mittelpunkt der Erde verankert ist und durch deinen Körper hindurch reicht bis hoch hinauf in den Kosmos. Verbinde dich jetzt ganz wunderbar mit der Erdenergie, indem du tief aus dem Inneren der Erde Energie hinaufziehst in deine Pranaröhre, atme die Energie hinauf. Wenn das geschehen ist, verbinde dich ebenso mit dem Göttlichen. Atme wundervolle Christusenergie von oben in deine Pranaröhre hinein. So bist du wundervoll sowohl mit der Erde als auch dem Kosmos verbunden. Konzentriere dich jetzt auf das Zentrum deines Herzchakras. Lasse die wundervolle Energie aus deiner Pranaröhre jetzt aus deinem Herzchakra in deinen gesamten Körper und um den Körper herum in deine Aura fließen.
Jetzt stelle dir vor, wie von deinem Körper aus Verbindungen zu anderen Aspekten deines Seins gehen, zu deinen anderen Inkarnationen. Sende wundervolle Strahlen reinster Liebe und reinsten Christuslichtes aus deinem Herzzentrum entlang der Verbindungen zu deinen anderen Inkarnationen. Wenn du das Bedürfnis hast, sprich zu deinen Aspekten aus diesen anderen Inkarnationen. Sage ihnen z. B, dass alles so in Ordnung ist wie es ist und dass sie ihre Aufgabe wundervoll erfüllt haben. Sage ihnen, dass sie jeglichen Glaubenssatz, den sie in ihrem Leiden oder Sterben gefasst haben, umgewandelt sollen in: ICH BIN die wundervolle Gegenwart Gottes! ICH BIN das Licht. Ich lebe im Licht. Das Licht schützt und behütet und heilt mich! Hülle sie in wundervollstes weißes Christuslicht, in wundervolle violette transformierende Energie und in wundervollstes grünes heilendes Licht.
Dann komme mit deinem Bewusstsein langsam wieder zu deinem jetzigen Körper zurück. Sprich jetzt auch für die noch einmal die Sätze: ICH BIN die wundervolle Gegenwart Gottes. Ich bin das Licht. Ich lebe im Licht. Das Licht schützt, behütet und heilt mich.
Atme dann ein paar Mal tief ein und aus und öffne langsam wieder deine Augen. Du bist jetzt wieder ganz und gar im Hier und Jetzt, wunderbar entspannt, gestärkt und glücklich :-)

 

 

      Die Pranaröhre  --->

 

 

 

 

 

zurück zum Anfang